Modul B (Unternehmer-Schulung)

Alles auf einem Blick

10.01.2023 10:00 - 18:00 Uhr Kaarst * 299,00€ (zzgl. 49,00€ Verpflegungspauschale) **

Anmelden Inhouse anfragen

* genauer Standort wird nach Anmeldung bekannt gegeben

** Für Vertragspartner gelten andere Preise. Die Verpflegungspauschale fällt nicht bei Online-Seminaren an

Beschreibung

Gem. § 6 Abs. 2 Nr. 3 sind Veranstalter und Vermittler von öffentlichem Glücksspiel verpflichtet regelmäßig das Aufsichtspersonal, die Betreiber und die Sozialkonzeptbeauftragten durch qualifizierte Anbieter schulen zu lassen.

Bundesweites Angebot von gesetzlich vorgeschriebenen Präsenzschulungen für Unternehmer, leitende Angestellte und sozialkonzeptbeauftragte Personen mit einer Dauer von mind. 8 Stunden und Gruppengrößen bis max. 12 Teilnehmenden. Bezeichnung je nach Bundesland: Schulung Modul B (NRW) oder großer Sachkundenachweis (Hamburg, Berlin).

Die Schulungen müssen regelmäßig wiederholt werden, näheres regelt das Landesgesetz.

Schulungsinhalte:

  • Responsible Gaming und Verbraucherschutz.
  • Unternehmensethik und Verantwortung der Unternehmer, Zielkonflikte.
  • Prävention und Intervention, Früherkennung, A-Kriterien.
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen, Glücksspielstaatsvertrag und Ausführungsbestimmungen.
  • Anforderungen an Sozialkonzepte und Berichte, Bausteine eines Sozialkonzepts und Stand der Umsetzung.
  • Evaluation von Sozialkonzepten und Implementierung des Sozialkonzepts im Unternehmen.
  • Suchtwissenschaftliche Grundlagen: Normales – problematisches – pathologisches Glücksspiel.
  • Ursachen, Verarbeitung, Gefährdungspotential, Folgen.
  • Bestandsaufnahme Spielerschutz: Wo stehe ich mit meinem Unternehmen?
  • Beratung zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Spielerschutzmaßnahmen im Unternehmen.
  • Erfolgskontrolle.
Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einer Teilnahmebescheinigung bestätigt.

Schulungstermine im bundesweiten offenen Schulungskalender oder individuell als inhouse-Schulung.

Zu unseren Terminen: Präventionsschulungen, Unternehmerseminare und Weiterbildungen