Einfach - Jederzeit - Überall!

Die origo GmbH bietet als anerkannter Schulungsanbieter neben bundeslandspezifischen Präsenzschulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten auch den origo eCampus für Onlineschulungen an. Hierbei haben Unternehmen aus den Bereichen Spielhalle, Gastronomie und Sportwetten die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter entsprechend landesspezifischer Regelungen wie in Rheinland-Pfalz oder auch Bremen in Form eines E-Learning-Kurs schulen zu lassen.

Die origo setzt mit aufeinander aufbauenden audiovisuellen Präsentationen sowie Interaktionsaufgaben und Übungen zwischen den einzelnen Lerninhalten zur Selbstkontrolle auf eine optimale Wissensvermittlung. Am Ende einer jeden Onlineschulung wird das vermittelte Wissen mittels einer Lernerfolgskontrolle abgefragt und durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.

 

Zu unseren E-Learning-Kursen (klicken Sie auf origo eCampus): origo eCampus

 

E-Learning-Kurse:

Erst- und Wiederholungsschulung Spielhallen/Gastronomie Rheinland-Pfalz
Die E-Learning-Schulungen fassen die Inhalte der Präsenzschulung zusammen und gehen anschließend noch einmal ausführlich auf die einzelnen Themenbereiche ein. Dabei werden Eindrücke aus Seminaren, Fallbeispiele und Praxiserfahrungen eingebunden. Als Kursteilnehmer haben Sie Gelegenheit, zwischen den Lerneinheiten Übungen zu machen, um die Inhalte zu vertiefen.

Erstschulung Spielhallen/Gastronomie in Rheinland-Pfalz

Neu eingestellte Mitarbeiter aus den Bereichen Spielhalle/Gastronomie müssen gemäß §5 Abs. 5. Landesglücksspielgesetz Rheinland-Pfalz vor der erstmaligen Aufnahme ihrer Tätigkeit in den Bereichen Jugend- und Spielerschutz geschult werden. Hierzu darf auch das E-Learning Format gewählt werden. Die E-Learning Erstschulung entbindet jedoch nicht, dass der Mitarbeitende spätestens bis zum Ablauf von sechs Monaten nach Aufnahme der Tätigkeit eine umfassende Schulung (Präsenzschulung) erfolgreich absolvieren muss.

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (ohne Vertrag): 59,00 EUR*

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (mit Vertrag):    50,00 EUR*

 

Hier können Sie sich für eine E-Learning Schulung registrieren

Sie sind bereits registriert?  Hier geht es zum Login

 

Wiederholungsschulung Spielhallen/Gastronomie in Rheinland-Pfalz

Wiederholungsschulungen sind für das Aufsichtspersonal in Spielhallen/Gastronomie im Abstand von drei Jahren verpflichtend. Die ADD lässt hierzu die Wiederholungsschulung in Form eines E-Learning-Kurses zu. Wir empfehlen unseren Kunden jedoch weiterhin zu Präsenzschulungen.

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (ohne Vertrag): 79,00 EUR*

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (mit Vertrag):    59,00 EUR*

 

 

Erstschulung Sportwetten 
Der Kurs E-Learning Sportwette bietet eine Online Schulung zum Thema Sportwette, Wettsucht und Prävention der Glücksspielsucht im Bereich der Sportwetten. Es gibt insgesamt drei Kursvarianten: den Kurs E-Learning Sportwette allgemein, die Erstschulung im Bereich Sportwette in Rheinland-Pfalz und die Erstschulung Bremen. Die E-Learning Kurse in Rheinland-Pfalz und Bremen stellen jeweils die landesgesetzlichen Regelungen im Bereich der Sportwette für diese Bundesländer vor. 

E-Learning Sportwetten in Rheinland-Pfalz

Schulungsgebühr pro Teilnehmer: 59,00 EUR*

 E-Learning Sportwetten in Bremen

Schulungsgebühr pro Teilnehmer: 59,00 EUR*

 E-Learning Sportwetten alle übrigen Bundesländer

Schulungsgebühr pro Teilnehmer: 59,00 EUR*

 

 

E-Learning Sozialkonzept 
Bei den beiden E-Learning Kursen Sozialkonzept für die Spielhalle und Gastronomie steht das origo Sozialkonzept im Mittelpunkt. Der Kurs E-Learning Sozialkonzept ersetzt keinesfalls eine Präsenzschulung. Neben den Themen der suchtpräventiven und rechtlichen Rahmenbedingung wird vor allem auf den Inhalt und Aufbau des Sozialkonzeptes, den Zuständig- und Verantwortlichkeiten sowie das Formularwesen und die Dokumentation eingegangen.

E-Learning Sozialkonzept Spielhalle

Das E-Learning Sozialkonzept Spielhalle kann als regelmäßige, betriebsinterne Unterweisung zum Sozialkonzept durchgeführt werden und dient demnach durch die Lernerfolgskontrolle als Nachweis für interne Erfolgskontrollen, die im Rahmen der TÜV-Zertifizierung gefordert werden. Deshalb kann der Teilnehmer im Anschluss  eine Teilnahmebescheinigung anfordern. Dieser Kurs ist ausschließlich unseren origo Vertragspartnern vorbehalten.

Ausstellung der Teilnahmebescheinigung pro Teilnehmer: 9,99 EUR*

 

E-Learning Sozialkonzept Gastronomie

Besonders empfehlen wir den Aufstellunternehmen unseren neuen E-Learning-Kurs Sozialkonzept Gastronomie, um die Gastronomen und deren Mitarbeiter mit dem notwendigen Wissen rundum das Thema Sozialkonzept zu versorgen. Hierbei haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Zuständigkeiten der Personen im gastronomischen Standort und dem Aufstellunternehmen gelegt und wie sich beide gegenseitig unterstützen, um das Sozialkonzept nachhaltig in der Gastronomie zu verankern.

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (ohne Vertrag): 79,00 EUR*

Schulungsgebühr pro Teilnehmer (mit Vertrag):    59,00 EUR*

 

 

Voraussetzungen:

Hardware
Der Schulungsteilnehmer benötigt einen PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang und Tonwiedergabe.

Dauer
Es müssen ca. 4 Stunden für das E-Learning eingeplant werden.

Selbstverpflichtung
Die Schulung ist von dem Servicemitarbeiter persönlich durchzuführen. 

 

Leistungen:

Die Nutzungsgebühren beinhalten einen Zugang zum origo E-Learning-Portal sowie die Übersendung der Teilnahmebescheinigung als pdf-Datei per E-Mail. Die Übersendung der Teilnahmebescheinigung erfolgt unmittelbar nach Ausgleich der Rechnung für die E-Learning Schulungsteilnahme. 

*Alle Preisangaben gelten zzgl. MwSt.

 

Zu unseren E-Learning-Kursen (klicken Sie auf origo eCampus): origo eCampus

 

 

Bei Fragen und für weitere Informationen zum Thema E-Learning wenden Sie sich bitte an:

origo GmbH
Tel.: 02235 46582-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!